Adolph Menzel in Weimar, Germanenmythos und deutsche Identität

AUSGEWÄHLTE PUBLIKATIONEN

Berliner Kunstbetrieb, Berliner Wirklichkeit. Briefe des Malers Eduard Magnus von 1840 bis 1872, hg. v. Sibylle Ehringhaus u. Roland Kanz, Atlas, Bonner Beiträge zur Kunstgeschichte. N.F. Bd. 7, Köln-Weimar-Wien 2012. (siehe Textproben)

Adolph Menzel in Weimar, Köln-Weimar-Wien 1999.
(siehe Textproben)

Germanenmythos und deutsche Identität. Die Frühmittelalter-Rezeption in Deutschland 1842–1933, Phil. Diss., Weimar 1996. (siehe Textproben)

Galerie Dr. W.A. Luz. Deutsche Meister für Museen. In: Ausstellungskatalog Gute Geschäfte. Kunsthandel in Berlin 1933–1945, Aktives Museum Faschismus und Widerstand in Berlin, S. 67–72. (siehe Textproben)

Adolph Menzels Shakespeare und Weimar. Über Bildsprache in Zeiten der Zensur. In: Shakespeare Jahrbuch 135.1999. Zweitabdruck in: Beiheft des Jahrbuchs der Berliner Museen, N.F., 41.1999. (siehe Textproben)

Kapitel „Tendenzen der Kunst nach 1945”. In: Schulbuch Basiswissen Schule Kunst (auch als CD-ROM), Duden Paetec Schulbuchverlag, Berlin 2005, und: Lehrbuch Kunst Gymnasiale Oberstufe, Duden Paetec Schulbuchverlag, Berlin 2006. (siehe Textproben)

Haus des Rundfunks, Berlin, 1928–31. In: Ausstellungskatalog Hans Poelzig. Die Pläne und Zeichnungen aus dem ehemaligen Baumuseum in Berlin, Deutsches Technikmuseum, Berlin 1989, hg. von M. Schirren.


»zurück